Deutsche Meisterschaften

Als letzten Test vor unserem Höhepunkt dieses Jahr setzten wir einen Trainingswettkampf Mitte Juni an, um nochmals die Motivation zu erhöhen und letzte Fehler zu beseitigen im Anschluss an den Wettkampf. Ganz hervorragende Ergebnisse gab es durchweg auf der Hindernisbahn. Das Lebensrettungsschwimmen war gut aber noch ausbaufähig. Seemannschaft war für zwei Sportler zufriedenstellend. Beim Hindernisschwimmen zeigte sich, dass wir nicht erholt an den Start gingen und trotzdem waren die Zeiten bis kurz vor Ende ansprechend. Am letzten Tag folgte der Geländelauf. Hier waren wir läuferisch gut drauf und konnten somit zum Ende des Wettkampfes feststellen, dass wir fit sind wir unsere Europameisterschaft im Juli. Namen bleiben hier unerwähnt, damit wir beim Wettkampf für einige Überraschungen sorgen können. Jetzt gilt es sich richtig auszuruhen und trotzdem die richtigen Spitzen im Training zu setzen, damit WIR am Ende den Pokal holen und für die World Games 2015 in Südkorea ein erstes Achtungszeichen setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.