Erfolgreicher Fünfkämpfer verabschiedet

Erfolgreicher Fünfkämpfer Michael Fröbisch geht in den Berufsförderungsdienst Michael Fröbisch hat die Sportfördergruppe zum Oktober 2012 verlassen und bildet sich jetzt im Berufsförderungsdienst weiter.

Michael war seit 2004 in der Sportfördergruppe und trug zu unzähligen Weltmeister und Vizeweltmeistertiteln in der Mannschaftswertung bei. In der Einzelwertung gehörte er immer zum oberen Drittel, konnte aber nie den ganz großen Wurf landen. Dennoch war er eine feste Größe und eine Bank, da er in allen Disziplinen ausgeglichen war, ein echter allrounder eben. Seine Stärken waren der Crosslauf und der Seemannschafts-wettbewerb.

Viel Erfolg im zivilen Leben wünscht dir die Sportfördergruppe in Eckernförde!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.