Saisonstart 2014

Mitte Oktober begann der Saisonstart der Maritimen Fünfkämpfer. Ein Teil der Sportler musste auf Fachlehrgänge der Bundeswehr und konnte zum Saisonstart nicht in Eckernförde trainieren. Der andere Teil, speziell unsere drei neuen Sportler, absolvierte unter Leitung von unserem Trainer Matthias die ersten Trainingseinheiten.

Im November haben wir zum ersten Mal ein Trainingslager im Sport- und Leistungszentrum Kienbaum im Rahmen einer kleinen Gruppe durchgeführt. Ziel war es, die Gegebenheiten dort kennenzulernen, um dort in den nächsten Jahren gezielt Trainingseinheiten im Bereich Grundlagentraining durchzuführen und um einfach mal raus aus dem Alltag in Eckernförde zu kommen. Zeitgleich nutzten wir das TL auch um Berlin zu erkunden. Wir entschieden uns für einen Besuch im Naturkundemuseum.

Ende des Jahres fand auch noch der alljährliche Hemmelmarklauf statt, der von der Sportfördergruppe Eckernförde ausgerichtet wird. Das Feld war sehr stark besetzt, so wurde der 10km Hauptlauf in einer Zeit von 32 Minuten gewonnen. Trotz des frühen Zeitpunktes im Trainingsjahr konnte unser Team in der Mannschaftswertung der Männer den ersten Platz belegen. Bei den Frauen konnte Irene im Einzel den dritten Rang erreichen.

Das Team für dieses Jahr im Überblick:

Männer: Matthias Wesemann, Giacomo Gellert, Dirk Schulke und Domenique Bogs

Frauen: Isabell Bahlmann, Irene Porschhöfer, Wencke Steensen

Physio: Michael Thormann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.